Saltar al contenido
Home » HP DeskJet 4120: Ein sehr verlockender Multifunktionsdrucker

HP DeskJet 4120: Ein sehr verlockender Multifunktionsdrucker

Die HP DeskJet 4120 (oder 4122 oder 4130) ist einer der besten Heimdrucker, die Sie auf dem Markt finden können, und ihr Preis ist unschlagbar. Deshalb ist sie zu einer der beliebtesten Optionen geworden.

Dieser Drucker ist ein Tinten-Multifunktionsgerät, das Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen in einem kompakten und eleganten Design ermöglicht. Darüber hinaus zeichnet er sich durch einen automatischen Dokumenteneinzug aus. Aber lohnt es sich wirklich, ihn zu kaufen? Würde ich es einem Freund empfehlen? In dieser Rezension werden wir das genauer untersuchen, um diese Frage zu beantworten.

Bevor wir weiter ins Detail gehen, ist es wichtig zu beachten: Die Modelle HP DeskJet 4120, HP DeskJet 4122 und HP DeskJet 4130 sind genau gleich. Der Unterschied in ihrer Bezeichnung liegt am Herstellungsjahr, der Fabrik oder dem Land, aber ihre Eigenschaften sind identisch. Die Entscheidung ist klar: Kaufen Sie denjenigen, der zum Zeitpunkt des Kaufs am günstigsten ist.

Die Vor- und Nachteile

Vorteile des HP DeskJet 4120 (oder 4122 oder 4130):

Dieser Drucker bietet alle Funktionen (Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen) zu einem unschlagbaren Preis. Die gebotene Qualität ist gut und es gibt mehrere Verbindungsoptionen: WLAN, WLAN-Direkt, Bluetooth, USB-Kabel und sogar Remote-Verbindung über die HP Smart App. Außerdem verfügt er über einen automatischen Dokumenteneinzug und ist mit dem Instant Ink-Service von HP kompatibel, mit dem Sie Geld bei Tinte sparen können.

Nachteile des HP DeskJet 4120 (oder 4122 oder 4130):

Eine der wesentlichen Funktionen, die diesem Drucker fehlt, ist die automatische beidseitige Druckfunktion, die Papier sparen kann. Außerdem ist die Papiereingabeschale offen, sodass Staub eindringen kann, und sie hat nicht viel Kapazität (60 Blatt), sodass Sie häufig Papier nachfüllen müssen. Schließlich ist seine Druckgeschwindigkeit geringer als die seiner Konkurrenten.

Weitere Details

Lassen Sie uns diesen Drucker etwas genauer betrachten und seine Hauptmerkmale hervorheben:

  • Es handelt sich um ein Tinten-Multifunktionsgerät, das Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen ermöglicht.

  • Es bietet verschiedene Konnektivitätsoptionen wie WLAN, WLAN-Direkt, Bluetooth und Remote-Verbindung über die HP Smart App. Es kann auch über ein USB-Kabel gedruckt werden.

  • Die Qualität ist gut und der Preis unschlagbar, was ihn zu einer der besten Optionen für zu Hause macht.

  • Die Druckgeschwindigkeit beträgt 8,5 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 5,5 Seiten pro Minute in Farbe, was langsamer ist als bei anderen Modellen.

  • Es bietet keinen automatischen beidseitigen Druck und keinen randlosen Druck.

  • Die Papiereingabeschale ist offen (Staubeintritt möglich) und hat eine Kapazität von 60 Blatt (Sie müssen also häufig Papier nachfüllen). Die Ausgabeschale hat eine Kapazität von 25 Blatt.

  • Es verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug mit einer Kapazität von 25 Blatt zum Scannen und Kopieren, sodass Sie die Blätter nicht manuell einzeln wechseln müssen.

  • Es hat ein elegantes Design, eine Größe von 428x579x261 mm und wiegt 4,82 kg.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder bestimmte Daten einsehen möchten, empfehle ich Ihnen, die offizielle HP-Spezifikationsseite zu besuchen.

Tinte und Zubehör

Bevor Sie einen Drucker kaufen, sollten Sie immer den Preis der Tinte und anderer Elemente überprüfen, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

In diesem Fall verwendet der Drucker zwei Tintenpatronen: eine schwarze und eine Farbpatrone. Das ist alles, was regelmäßig ausgetauscht werden muss. HP enthält den Druckkopf in seinen Tintenpatronen, sodass dies kein Teil ist, das im Drucker versagen könnte, da es ausgetauscht wird. Die verwendeten Patronen sind HP305, die sowohl in Standard- als auch in XL-Format erhältlich sind. Hier sind ihre ungefähren Leistungsmerkmale:

Ca. 120 Seiten Reichweite

Ca. 240 Seiten Reichweite

Ca. 100 Seiten Reichweite

Ca. 200 Seiten Reichweite

Die mitgelieferten Patronen bieten nur Tinte für wenige Ausdrucke. Daher empfehle ich Ihnen, Ersatzpatronen zu kaufen, wenn Sie den Drucker erwerben, um zu vermeiden, dass Ihnen die Tinte im ungünstigsten Moment ausgeht.

Ich empfehle Ihnen auch den Kauf eines USB-Kabels, mit dem Sie direkt drucken können, ohne drahtlos verbunden zu sein. Dieses Kabel wurde früher mitgeliefert, wird jedoch jetzt nicht mehr (aus umweltbezogenen Gründen, wie sie sagen, obwohl darüber diskutiert werden kann). Ich habe immer eins zur Hand, für den Fall der Fälle.

Mögliche Konkurrenten

HP Envy Pro 6420

Dieser Drucker bietet alles, was der HP DeskJet 4120 bietet, und behebt außerdem seine Nachteile. Es handelt sich also um ein Multifunktionsgerät mit verschiedenen Konnektivitätsoptionen, automatischem Dokumenteneinzug, exzellenter Druckqualität, automatischem beidseitigem Druck, hoher Geschwindigkeit, geschlossener und größerer Papiereingabeschale, und all das in einem eleganten Design. Es ist wirklich schwer, einen Fehler an ihm zu finden.

Also, welchen sollte man kaufen? Die Frage ist einfach: Wie sehr stören Sie die Nachteile des HP DeskJet 4120? Lohnt es sich, den Preisunterschied zwischen den beiden Druckern zu zahlen, um den vollständigeren Drucker zu haben? Mir persönlich gefällt die Envy-Reihe von HP sehr gut, und ich würde wahrscheinlich den HP Envy Pro 6420 bevorzugen, aber wenn Ihre Druckanforderungen nicht zu hoch sind, ist der HP DeskJet 4120 mehr als ausreichend und sein Preis ist unwiderstehlich.

HP DeskJet 3760

Dieser Drucker zeichnet sich durch seine Kompaktheit aus und gehört zu den kleinsten Multifunktionsdruckern auf dem Markt. Wenn Sie einen Drucker suchen, der die Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen in einem möglichst geringen Platzbedarf bietet, ist der HP DeskJet 3760 Ihre beste Wahl. Und tatsächlich bietet er bei seiner geringen Größe und seinem niedrigen Preis eine gute Qualität, die für die meisten häuslichen Anforderungen mehr als ausreichend ist. Eine der Funktionen, die es ermöglichen, sein Volumen zu reduzieren, ist, dass der Scanner nicht flach ist, sondern das Blatt bewegt sich und passiert einen Streifen, der gescannt wird (bekannt als Scroll Scan). Die gute Qualität bei seiner geringen Größe, zusammen mit dem unwiderstehlichen Preis, haben ihn zu einem der beliebtesten Drucker gemacht. Was er bietet, ist ideal für die Bedürfnisse der meisten Haushalte. Wenn Sie jedoch den automatischen Dokumenteneinzug oder die Faxfunktion schätzen und eine größere Größe nicht stört, ist möglicherweise der HP DeskJet 4120 die bessere Wahl.

HP Envy 6020

Dieser Drucker ist identisch mit dem zuvor genannten HP Envy Pro 6420 (dem ersten Konkurrenten, den wir besprochen haben), jedoch ohne automatischen Dokumenteneinzug und Faxunterstützung. Er ist sehr beliebt, da er in einem eleganten und kompakten Design eine sehr gute Druckqualität und Funktionen wie automatischen beidseitigen Druck, randlosen Druck oder eine geschlossene Papiereingabeschale bietet. Mir persönlich gefällt die Envy-Reihe sehr gut, und dieser Drucker gehört zu meinen Favoriten für zu Hause. Aber wie bei allem hängt Ihre Wahl von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Ihre Arbeitsbelastung nicht sehr hoch ist, ist der HP DeskJet 4120 möglicherweise mehr als ausreichend für Sie, und es lohnt sich möglicherweise nicht, den Preisunterschied zwischen den beiden Druckern zu zahlen. Wenn Sie einen eleganten und kompakteren Drucker möchten und Ihr Schwerpunkt auf dem Drucken liegt (Sie werden nicht viel scannen oder kopieren), ist der HP Envy 6020 eine gute Wahl. Wenn Sie die Eleganz und Qualität des HP Envy 6020 möchten und zusätzlich den automatischen Dokumenteneinzug nicht aufgeben möchten, da Sie den Scanner und Kopierer häufig nutzen, ist möglicherweise der HP Envy Pro 6420 (der erste Konkurrent) die beste Option.