Saltar al contenido
Home » HP DeskJet 3760: Der kleinste Heimdrucker auf dem Markt

HP DeskJet 3760: Der kleinste Heimdrucker auf dem Markt

Die HP DeskJet 3760 (3750, 3762 und 3764) ist der kleinste Multifunktionsdrucker, den du finden kannst. Mit sehr wenig Platz hast du alles, was du für den Heimgebrauch brauchst, wenn du ihn nur gelegentlich verwendest. Aufgrund ihrer geringen Größe und des niedrigen Preises ist sie zu einem der beliebtesten Drucker auf dem Markt geworden.

Dieser Drucker ist ein Tinten-Multifunktionsdrucker, der Druck-, Kopier- und Scanfunktionen in einem sehr kompakten Format bietet. Er verfügt außerdem über verschiedene Arten von kabelloser Verbindung, was ihn ideal zum einfachen Drucken von jedem Gerät in Ihrem Zuhause macht. Kurz gesagt, dieser Drucker wird Ihnen bei allen täglichen Dokumenten helfen, die Sie drucken müssen, und Sie müssen nicht zu viel dafür ausgeben. Also, würde ich es einem Freund empfehlen? Lass es uns herausfinden!

Aber zuerst müssen Sie etwas Wichtiges wissen. Die Modelle 3750, 3760, 3762 und 3764 haben genau die gleichen technischen Merkmale. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist die Farbe: 3750 ist weiß, 3760 ist weiß und blau, 3762 ist weiß und grün, und 3764 ist weiß und rot, wie unten gezeigt:

Wenn Sie also eine Farbpräferenz haben, wählen Sie diese aus, aber in den meisten Fällen sollten Sie wahrscheinlich das günstigste Modell zum Zeitpunkt des Kaufs wählen.

Das Beste und das Schlechteste

Vorteile des HP DeskJet 3760 (3762, 3764 und 3750):

Für einen sehr niedrigen Preis erhalten Sie einen Drucker mit den grundlegenden erforderlichen Funktionen: Drucken, Kopieren und Scannen. Er ist sehr kompakt und leicht, sodass Sie ihn in jedem Raum unterbringen können. Er verfügt über verschiedene Arten von kabelloser Verbindung, einschließlich WLAN und WiFi-Direct, sowie die Verbindung über die HP Smart-App, sodass das Drucken von jedem Gerät aus einfach ist. Außerdem ist er mit dem InstantInk-Service von HP kompatibel, falls Sie daran interessiert sind. Alles, was Sie für Ihre grundlegenden Bedürfnisse benötigen, in einem sehr kleinen und günstigen Drucker. 

Nachteile des HP DeskJet 3760 (3762, 3764 und 3750):

Die Druckqualität, insbesondere bei Bildern, ist nicht die schärfste. Bedenken Sie, dass Sie einen grundlegenden Drucker kaufen, den Sie hauptsächlich für gelegentliche Dokumente verwenden werden. Er hat keinen automatischen Duplexdruck und die Druckgeschwindigkeit ist niedrig (obwohl dies bei einem grundlegenden Heimdrucker nicht allzu wichtig ist). Außerdem hat das Papiereinzugsfach eine offene Bauweise (die Papiere werden von hinten eingesetzt), sodass Staub eindringen könnte.

Weiter in die Details

Lassen Sie uns nun etwas genauer auf die technischen Details eingehen: 

  • Der HP DeskJet 3760 (3750, 3762 und 3764) ist ein Tintenstrahldrucker mit den Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen.

  • Er bietet verschiedene Arten von kabellosen Verbindungen: WiFi, WiFi-Direct und die HP Smart-App, sodass das Drucken von jedem Gerät aus sehr einfach ist. Falls die kabellose Verbindung nicht möglich ist, kann auch über das USB-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) gedruckt werden.

  • Die Druckqualität ist grundlegend. Sie ist ausreichend für Texte, jedoch etwas eingeschränkt bei Bildern. Für einfache Druckaufgaben erfüllt der Drucker jedoch seinen Zweck.

  • Die Druckgeschwindigkeit ist niedrig, aber dies ist in einem einfachen Heimdrucker in der Regel kein entscheidender Faktor. Konkret beträgt die Geschwindigkeit 8 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 5,5 Seiten pro Minute in Farbe.

  • Der Drucker unterstützt keinen automatischen beidseitigen Druck, sodass die Seiten manuell gewendet werden müssen.

  • Der Scanner ist kein Flachbettscanner, sondern eine Vorlage wird unter einem Streifen gescannt. Dies spart Platz und ermöglicht eine kompaktere Bauweise des Druckers. 

  • Das Papiereinzugsfach hat eine Kapazität von 60 Blatt und befindet sich auf der Rückseite des Druckers. Es ist offen, sodass Staub eindringen könnte. Es wird empfohlen, die Blätter nicht dauerhaft eingelegt zu lassen. Die Ausgabefach hat eine Kapazität von 25 Blatt.

  • Sowohl die Größe als auch das Gewicht sind sehr gering. Tatsächlich ist der HP DeskJet 3760 einer der kompaktesten Heimdrucker auf dem Markt. Er hat Abmessungen von 403 x 177 x 141 mm (Breite x Tiefe x Höhe) im geschlossenen Zustand und wiegt 2,33 kg.

  • Er verfügt über ein kleines LCD-Display mit Tasten und LEDs. Es ist sehr einfach gehalten, aber ausreichend, um die Benutzererfahrung intuitiver zu gestalten.

Das waren die grundlegenden Merkmale des Druckers. Im folgenden Video kannst du sehen, wie die Installation des HP DeskJet 3760 erfolgt und einen genaueren Eindruck davon gewinnen, wie er aussieht und wie er funktioniert.

Installationsvideo des HP DeskJet 3760

Im folgenden Video wird das Auspacken und die Installation des HP DeskJet 3755 gezeigt. Es handelt sich genau um das gleiche Modell, das wir hier analysieren, jedoch für den US-Markt. Wie wir sehen, geben die letzten Ziffern des Druckermodells in der Regel mehr Informationen zum Design (wie die Farbe) und zur Vertriebsregion (wie das Land) als zu den technischen Merkmalen.

In diesem Video erhältst du einen besseren visuellen Eindruck von diesem Drucker und kannst besser entscheiden, ob er für dich geeignet ist. Du wirst feststellen, dass das Inbetriebnehmen sehr einfach ist.

Tinte und Zubehör

Jetzt kennen wir den Drucker. Lassen Sie uns über die Tintenpatronen sprechen, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen und daher eine wiederkehrende Kostenquelle sind, die es vor dem Kauf des Druckers zu beachten gilt.

Der HP DeskJet 3760 (3750, 3762 und 3764) verwendet zwei Tintenpatronen: eine schwarze und eine farbige Patrone. Diese Patronen sind als HP 304 erhältlich, sowohl in Standard- als auch in XL-Version. Nachfolgend findest du eine ungefähre Angabe zur Reichweite dieser Patronen.

Ungefähre Reichweite von 120 Seiten

Ungefähre Reichweite von 100 Seiten

Packung mit 2 Standardpatronen

Ungefähre Reichweite von 300 Seiten

Ungefähre Reichweite von 300 Seiten

Es ist auch wichtig zu wissen, dass die mitgelieferten Patronen kürzere Reichweiten haben: Die schwarze Patrone hat eine Reichweite von etwa 105 Seiten und die farbige Patrone eine Reichweite von etwa 100 Seiten. Daher empfehle ich, Ersatzpatronen direkt beim Kauf des Druckers zu erwerben, um nicht im ungünstigsten Moment ohne Tinte dazustehen.

Darüber hinaus empfehle ich, ein USB-Kabel bereit zu haben, um drucken zu können, falls die kabellose Verbindung einmal nicht funktioniert. Wenn du kein altes Kabel von einem früheren Drucker hast, kannst du ein günstiges Kabel wie dieses kaufen. Dieses Kabel ist nicht im Lieferumfang des Druckers enthalten.

Mögliche Konkurrenten

HP DeskJet 2720

[Rezension lesen]

Dieser Drucker hat praktisch die gleichen technischen Merkmale wie der HP DeskJet 3760. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass der HP DeskJet 2720 einen Flachbettscanner anstelle des Gleitbahnscanners hat, den der HP DeskJet 3760 hat. Das macht den HP DeskJet 2720 etwas bequemer und bietet eine etwas bessere Qualität, aber es führt auch zu einer größeren Größe des Druckers.

Wenn also die Größe deine Priorität ist, würde ich den HP DeskJet 3760 kaufen. Wenn du häufig scannst und einen Flachbettscanner möchtest, würde ich mich für den HP DeskJet 2720 entscheiden. Wenn keiner dieser Faktoren für dich entscheidend ist, solltest du das Design oder den Preis zum Zeitpunkt des Kaufs berücksichtigen.

HP Envy 6020

[Rezension lesen]

Für mich ist der HP Envy 6020 einer der besten Heimdrucker auf dem Markt und definitiv mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb führt er unsere Liste der Heimdrucker an. Tatsächlich ist die HP Envy-Serie eine höherwertige Serie für Personen, die häufiger drucken. Obwohl der Preis höher ist, ist die Qualität wirklich gut.

Der HP Envy 6020 bietet alle wesentlichen Funktionen eines Heimdruckers. Im Gegensatz zum HP DeskJet 3760 bietet er beispielsweise automatischen beidseitigen Druck und eine geschlossene Papierzuführung (kein Staub gelangt hinein). Außerdem ist er schneller, die Druckqualität ist sehr gut und das Design ist sehr elegant.

Es ist etwas teurer, aber oft lohnt sich der Unterschied, wenn du häufiger druckst oder bereit bist, etwas mehr auszugeben.

Wenn du eine grundlegende Druckerlösung für gelegentliche Anwendungszwecke suchst, würde ich den HP DeskJet 3760 empfehlen.

HP DeskJet Plus 4120

[Rezension lesen]

Dieser Drucker ähnelt sehr dem ersten Konkurrenten auf der Liste, dem HP DeskJet 2720. Der Unterschied besteht darin, dass der HP DeskJet Plus 4120 einen automatischen Dokumenteneinzug zum Kopieren und Scannen sowie Kompatibilität mit der Faxfunktion hat. Dieser Dokumenteneinzug macht den Drucker noch größer.

Wenn du häufig scannst und kopierst, würde ich dir das Modell HP DeskJet Plus 4120 empfehlen, da es über den Dokumenteneinzug verfügt und du nicht jedes Blatt einzeln einschieben musst. Wenn du jedoch einen kleinen Drucker suchst, würde ich ohne Zweifel den HP DeskJet 3760 wählen, da er viel kleiner ist.

In diesem Sinne denke ich persönlich, dass die Funktionen zum Kopieren und Scannen dank der hohen Qualität von Smartphone-Kameras etwas veraltet werden. Deshalb achte ich immer mehr auf die Druckfunktion, da dies in den meisten Fällen die Hauptnutzung sein wird.

Würde ich also einem Freund den HP DeskJet 3760 empfehlen?

Ich würde diesen Drucker jemandem empfehlen, der nicht häufig druckt und einen Drucker für gelegentliche Anwendungen wie das Drucken von Tickets, Quittungen oder Schularbeiten zu Hause haben möchte. Für einen sehr niedrigen Preis und eine kompakte Größe erhältst du einen grundlegenden Drucker, der für gelegentlichen Druck ausreichend ist.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen, den HP DeskJet 3760 kennenzulernen und herauszufinden, ob er deinen Anforderungen am besten entspricht. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, hinterlasse einen Kommentar. Ich freue mich darauf, von dir zu hören!