Saltar al contenido
Home » Brother DCP-L3550CDW: Der beste Farblaserdrucker von 2023

Brother DCP-L3550CDW: Der beste Farblaserdrucker von 2023

Suchen Sie einen Farblaserdrucker und ist der Brother DCP-L3550CDW einer Ihrer Kandidaten? Lassen Sie mich Ihnen alles erklären, was Sie darüber wissen müssen, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ich kann Ihnen vorab sagen, dass es einer meiner Favoriten ist.

Der Brother DCP-L3550CDW ist meiner Meinung nach einer der Farblaserdrucker mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es handelt sich um einen Multifunktionsdrucker (Drucken, Kopieren und Scannen), der beeindruckende Ergebnisse liefert. Außerdem verfügt er über alle wesentlichen Funktionen für den normalen Druckgebrauch, wie beispielsweise den automatischen beidseitigen Druck oder den automatischen Dokumenteneinzug zum Scannen und Kopieren.

Zu beachten ist, dass es sich um einen hochwertigen Drucker handelt, aber im Vergleich zu anderen Farblaserdruckern zu den erschwinglicheren Modellen gehört. Wenn Sie nicht häufig drucken, könnte ein Tinten-Multifunktionsdrucker ausreichen (siehe Bewertung), aber wenn Sie sich sicher sind, dass Sie einen Farblaserdrucker benötigen, sollten Sie wissen, dass dieser für ein monatliches Druckvolumen von bis zu 1500 Seiten ausgelegt ist. Wenn Sie mehr drucken, würde ich Ihnen empfehlen, ein umfassenderes Modell wie den Brother DCP-L8410CDW zu wählen (dieses Modell ist bereits für Profis gedacht!), auch wenn der Preis entsprechend höher ist.

Aber würde ich diesen Drucker einem Freund empfehlen? Lassen Sie uns das herausfinden!

Vor- und Nachteile

Vorteile des Brother DCP-L3550CDW:

Der Brother DCP-L3550CDW ist ein Multifunktionsgerät (Drucken, Kopieren und Scannen); er liefert sehr klare und professionelle Ergebnisse; er druckt automatisch beidseitig; er verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug zum Scannen und Kopieren; er bietet eine große Kapazität im Papiereingabefach (250 Blatt); er bietet mehrere Konnektivitätsoptionen (Ethernet, WiFi und WiFi-Direct) sowie die Möglichkeit, über die Brother iPrint&Scan-App von Mobilgeräten aus zu drucken (zusätzlich zu den eigenen Apps für Android oder Apple). Darüber hinaus erledigt er all dies mit hoher Geschwindigkeit (18 Seiten pro Minute), bei sehr geringem Geräuschpegel (45 dB), ermöglicht das gleichzeitige Ausführen mehrerer Aufgaben und bietet eine sehr benutzerfreundliche Erfahrung bei der Installation und Verwendung (es ist sehr einfach, damit zu beginnen). Darüber hinaus ermöglichen die Funktionssperre und die Konfigurationssperre die volle Kontrolle, wenn das Gerät von mehreren Personen verwendet wird. Kurz gesagt, ein Farblaserdrucker, der Sie überraschen wird.

Nachteile des Brother DCP-L3550CDW:

Es ist schwierig, negative Punkte bei diesem Drucker zu finden. Vielleicht ist ein Nachteil die durchschnittliche Effizienz der Toner (1000 Seiten), die nicht besonders hoch ist. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, hochleistungsfähige Verbrauchsmaterialien einzusetzen, um sie nicht so häufig austauschen zu müssen, ist ihr Preis hoch (obwohl es sich möglicherweise lohnt, kompatible Toner zu kaufen, die viel günstiger sind). Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass, obwohl er Dokumente sehr gut druckt (Text- und Grafikqualität sehr professionell), er nicht der beste Drucker zum Drucken von Fotos ist. Wenn Sie hochauflösende Fotos drucken möchten, empfehlen wir Ihnen einen Tintenstrahldrucker, da die Mischung aus verschiedenen Tinten viel realistischere Farbtöne erzeugt (ich persönlich drucke Fotos mit dem Canon Selphy CP1300).

Im Detail:

Dieses Modell zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus und bietet zudem Funktionen, die es zu einer sehr interessanten Option machen, insbesondere für Menschen, die im Homeoffice arbeiten, sowie für kleine Unternehmen oder Büros, die aufgrund ihres Arbeitsvolumens keinen professionellen Drucker benötigen.

Es handelt sich um einen Hochleistungsfarblaserdrucker, der druckt, kopiert und scannt. Damit Sie ihn gründlich kennenlernen können, zeigen wir Ihnen alles, was er Ihnen bieten kann, damit Sie sehen können, ob er Ihren Anforderungen entspricht.

  • Die Druckgeschwindigkeit in Farbe und Schwarzweiß beträgt 18 Seiten pro Minute.

  • Dank seiner LED-Technologie erzeugt er Drucke mit einer Druckqualität von 2400 dpi, die sehr professionell sind.

  • Er verfügt über einen 9,3 cm großen, farbigen Touchscreen, der einen sehr schnellen und intuitiven Zugriff auf alle Funktionen ermöglicht.
Brother dcp l3550cdw pantalla
Bildschirm des Brother DCP-L3550CDW
  • Es bietet drei Arten von Konnektivität: Ethernet, WLAN und WLAN-Direkt. Es verfügt über einen High-Speed-USB-Anschluss, der eine Verbindung zum lokalen Netzwerk und zum Computer ermöglicht. Mit der WLAN-Direkt-Funktion können sich mehrere Benutzer ohne den Router verbinden.

  • Dieses Modell ist kompatibel mit den Betriebssystemen Windows, Linux oder MacOS sowie mit Apple- und Android-Mobilgeräten. Diese Kompatibilität ermöglicht es dir, auf die Funktionen des Druckers von deinem Smartphone und Tablet aus zuzugreifen und die Cloud-Verbindung zum Teilen und Herunterladen von Informationen zu nutzen. Es verfügt über eine eigene Anwendung (Brother iPrint&Scan), mit der du auf alle Funktionen des Druckers von einem mobilen Gerät aus zugreifen kannst.

  • Es ist auch erwähnenswert, dass es eine sehr gute Papierverarbeitung bietet. Das Standardpapierfach hat eine Kapazität von 250 Blatt, während der automatische Dokumenteneinzug 50 Seiten aufnehmen kann. In Bezug auf das Ausgabefach können bis zu 150 bedruckte Blätter umgekehrt ausgegeben werden.

  • Es kann verschiedene Papiergrößen und -typen verarbeiten. Egal, ob es sich um normales, Recycling-, dünnes oder dickes Papier handelt, du kannst beidseitig im A4-Format und kleiner drucken, sogar Umschläge.

  • Der Farblaserdrucker Brother DCP-L3550CDW wird mit 4 Tonerkartuschen geliefert, von denen jede eine durchschnittliche Reichweite von 1.000 Seiten hat. Es bietet jedoch auch die Möglichkeit, Hochleistungszubehör zu verwenden, mit dem du bis zu 3.000 Seiten in Schwarzweiß und 2.300 Seiten in Farbe drucken kannst. An dieser Stelle ist es wichtig zu erwähnen, dass der BK-Druckmodus es dem Gerät ermöglicht, im Monochrom-Modus weiter zu arbeiten, wenn die Farbtoner leer sind.

  • Ein weiterer Punkt, der hervorgehoben werden sollte, ist die Sicherheit. Deine Dokumente sind geschützt, wenn du einen PIN-Code festlegst, den du am Gerät eingeben musst, um den Druckvorgang durchzuführen. Darüber hinaus kannst du auch die Verwendung kontrollieren, dank der sicheren Funktionssperre, mit der du jedem Benutzer bestimmte Aktionen oder Druckvolumen zuweisen kannst.

  • Der Geräuschpegel ist sehr niedrig, nur 45 Dezibel. Obwohl dieser Punkt für den Betrieb nicht relevant ist, trägt er dazu bei, eine angenehmere Arbeitsumgebung zu schaffen. Und das wird geschätzt!

  • Was die Größe betrifft, ist es kein sehr kompaktes Modell. Mit einem Gewicht von 23,2 kg und Abmessungen von 410 mm Breite x 475 mm Tiefe x 414 mm Höhe ist es notwendig, einen ausreichend großen Raum für den ordnungsgemäßen Betrieb einzurichten.

Toner und Zubehör

Wie bei allen Laserdruckern müssen zwei Komponenten regelmäßig ausgetauscht werden: der Toner und die Trommeleinheit. Hier sind ihre Details: 

Standard-Toner

Schwarzer Toner TN243BK:

Geschätzte Reichweite von 1.000 Seiten

Cyan-Toner TN243C:

Geschätzte Reichweite von 1.000 Seiten

Magenta-Toner TN243M:

Geschätzte Reichweite von 1.000 Seiten

Gelber Toner TN243Y:

Geschätzte Reichweite von 1.000 Seiten

Set mit 4 Tonern

Langzeittoner

Schwarzer Langzeittoner TN247BK:

Geschätzte Reichweite von 3.000 Seiten

Cyan Langzeittoner TN247C:

Geschätzte Reichweite von 2.300 Seiten

Magenta Langzeittoner TN247M:

Geschätzte Reichweite von 2.300 Seiten

Gelber Langzeittoner TN247Y:

Geschätzte Reichweite von 2.300 Seiten

Kompatibler Toner

Bei Farblaserdruckern kann es sich lohnen, kompatiblen Toner zu kaufen, da er wesentlich günstiger ist. Wenn du dies tust, solltest du jedoch vertrauenswürdige Produkte erwerben (wie die unten aufgeführten). Wenn der Originaltoner für dich erschwinglich ist (zum Beispiel, wenn es sich um eine Unternehmensausgabe handelt, die bereits einkalkuliert ist), würde ich diesen kaufen. Es gibt jedoch kompatible Toner, die praktisch identische (wenn nicht sogar gleiche) Ergebnisse liefern und dabei deutlich günstiger sind (insbesondere für den Heimgebrauch empfehlenswert). 

Set aus 5 Tonerpatronen: zwei schwarze, eine magenta, eine cyan und eine gelbe

  • Geschätzte Reichweite: 3.000 Seiten für Schwarz und 2.300 Seiten für Farbtoner.

Set aus 5 Tonerpatronen: zwei schwarze, eine magenta, eine cyan und eine gelbe.

  • Geschätzte Reichweite: 3.000 Seiten für Schwarz und 2.300 Seiten für Farbtoner.

Trommel

Bei diesem Drucker ist jeder Toner mit einer Trommeleinheit verbunden. Dadurch musst du nicht immer alle auf einmal austauschen. Die Trommel hat eine längere Lebensdauer als der Toner (ca. 18.000 Seiten), daher musst du nicht jedes Mal, wenn du den Toner wechselst, auch die Trommel austauschen. Diese Komponente ist entscheidend und bereitet das Papier für den Druck vor. Bei diesem Modell musst du die Trommeleinheit DR243CL kaufen, die im Folgenden aufgeführt ist:

Mögliche Konkurrenten

Im Folgenden finden Sie zwei mögliche Konkurrenten mit einer ähnlichen Produktpalette wie dem Brother DCP-L3550CDW. Wenn Sie weitere interessante Farblaserdrucker sehen möchten, können Sie unsere Rangliste der besten Drucker besuchen.

HP Color LaserJet Pro MFP M283fdw

Dieser Drucker bietet sehr ähnliche Spezifikationen wie der zuvor genannte, jedoch stammt er vom Hersteller HP. Er bietet auch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und könnte je nach dem Kaufpreis eine bessere Option sein als der Brother DCP-L3550CDW. Einige Vorteile des HP Color LaserJet Pro MFP M283FDW sind seine kompaktere Größe (insbesondere in der Höhe), seine schnellere Geschwindigkeit, die längere Haltbarkeit der Toner und die Faxfunktion. Es bietet auch die Möglichkeit, direkt von einem USB-Stick zu drucken. Einige Nachteile sind ein kleineres Display als bei Brother oder eine geringere Ausgabekapazität des Papiers, sowie teurere Tonerersatzteile. Außerdem bevorzuge ich persönlich die Marke Brother bei Laserdruckern.

Welchen würden Sie also wählen? Wenn der Preisunterschied groß ist, würde ich definitiv den günstigeren wählen, da die Spezifikationen sehr ähnlich sind. Wenn der Preis ähnlich ist, würde ich den HP wählen, wenn ich einen kompakteren und schnelleren Drucker bevorzuge, und ich würde den Brother wählen, wenn ich viele Dokumente drucken würde.

Canon i-SENSYS MF643CDW

Mit nahezu den gleichen Eigenschaften wie der Brother DCP-L3550CDW ist der Canon i-SENSYS MF643CDW ein langlebiger, schneller und zuverlässiger 3-in-1-Farb-Laser-Multifunktionsdrucker zum Scannen, Kopieren und Drucken. Er verfügt über einen benutzerfreundlichen 12,7 cm Touchscreen mit vielen Funktionen zur Anpassung der Arbeitsoptionen.

Mit einer hohen Druckgeschwindigkeit von 21 Seiten pro Minute und einer Papiereingabe von bis zu 250 Blatt können große Druckaufträge bewältigt werden. Die automatische beidseitige Druckfunktion erhöht die Produktivität. Dank der drahtlosen Verbindung mit Canon PRINT Business können Sie von Ihrem Mobiltelefon und Tablet aus drucken. Die Kompatibilität mit Apple AirPrint und Mopria für Android ermöglicht es Ihnen, auf andere Anwendungen zu verzichten.

Also, welchen würden Sie wählen? Auch hier würde ich mich stark vom Preis leiten lassen. Die Eigenschaften sind ähnlich, daher würde ich bei einem großen Preisunterschied den günstigeren kaufen. Wenn die Preise ähnlich sind, bevorzuge ich persönlich bei Laserdruckern die Marke Brother, aber Canon bietet auch sehr gute Maschinen, also liegt die Wahl bei Ihnen.

Würden Sie einem Freund den Drucker Brother DCP-L3550CDW empfehlen?

Nun, die Antwort kann je nach den bestehenden Bedürfnissen variieren. Der beste Drucker für Sie ist nicht unbedingt der teuerste oder derjenige mit den meisten Funktionen. Der Kauf sollte direkt mit dem vorgesehenen Verwendungszweck verbunden sein.

Daher würde ich ein klares JA empfehlen, wenn sowohl die Druckqualität als auch die Anzahl der zu druckenden Dokumente tatsächlich hoch sind. In diesem Fall kann dieser Farblaserdrucker alle Ihre Anforderungen erfüllen. Beachten Sie jedoch, dass wir über einen High-End-Drucker sprechen.

Wenn Sie hingegen nur einige wenige Dokumente pro Monat drucken möchten, kann ich Ihnen jetzt schon sagen, dass dieser Drucker nicht der beste für Sie ist und Ihre Investition nicht ratsam ist. Für diesen Zweck wäre ein grundlegender Multifunktionsdrucker genauso geeignet und… sein Preis würde viel besser zu Ihren Bedürfnissen passen!

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie. Selbstverständlich sind Fragen und Anregungen jederzeit willkommen.